Impressum & Datenschutz

Inhaber dieser Seiten und verantwortlich für
Datenschutz und redaktionelle
Inhalte:

HANSEATISCHER FILM- UND VIDEO- CLUB BREMEN e.V. (HSC Bremen)
Gleichlautend eingetragen beim Amtsgericht Bremen – Registergericht –  Nr.: VR 2730

Clubleiter:
Klaus Brachmann
Neckarstraße 26
28816 Stuhr-Brinkum
Telefon: 0421-890294

E-Mail / Kontakt: Ihre Nachricht

Der HSC Bremen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Film – Autoren e. V.

Datenschutzerklärung

Der Hanseatische Film- und Video- Club e.V. ist ein nichtkommerzieller, gemeinnütziger Verein. Diese Webseiten finanzieren unsere Mitglieder selbst. Deswegen erheben wir hier keine Datensammlungen, nicht einmal eine Statistik zum Seitenbesuch, und wir geben keine Tracking Cookies zur Verfolgung unserer Nutzer über die Seiten heraus. Was wir nicht sammeln, können wir auch nicht an Datenverwerter zur Analyse oder irgendwelche “Partner” weitergeben.

Einloggen gibt es nur für die Redaktion. Kommentare und Posting sind nicht möglich (wäre nett, wenn Sie uns mailen). Wir verschicken auch keinen Newsletter.

Was tun wir also Datenschutznennenswertes auf diesen Seiten?

  • Im Internet ist es aus technischen Gründen erforderlich, dass sich Ihr Browser und unser Server abstimmen. Die dazu verwendeten sog. Session-Cookies löschen sich nach Beendigung der Sitzung selbsttätig.
  • Im Hintergrund dieser Seiten läuft aktuelle Sicherheitssoftware, die unsere Arbeit vor Hackerangriffen schützt. Dazu werden alle anfragenden IPs gespeichert und sinnlose, unautorisierte sowie in schneller Folge wiederholte Anfragen als Angreifer erkannt, die eine Zeit lang einen Sperrvermerk erhalten. Nach einer kurzen Abwartezeit und dem Ende des Angriffs werden diese Daten und auch diejenigen, bei denen keine Angriffserkennung stattfand, automatisch gelöscht. Es erfolgt keine Verwertung oder Weitergabe.
  • Das Kontaktformular (“Ihre Nachricht”) speichert den von Ihnen eingegebenen Namen und Ihre E-Mail, damit wir auf Ihre Anfrage antworten können. Dies ist der einzige Zweck und die einzige Tätigkeit des Formulars. Nach Versenden des Kontaktgesuches durch die entsprechende Webseitenfunktion ist für diese der Prozess erledigt und Ihre persönlichen Daten werden automatisch gelöscht.
  • Bei Fragen und Einwendungen bezüglich des Datenschutzes, etwa wegen der Veröffentlichung Ihres Bildes, wenden Sie sich bitte an den Clubleiter.
  • Wir stimmen mit allen fachkundigen IT – Spezialisten überein, dass es im bewegten Wechselspiel zwischen Hackern, Datenschutz und Kommerz keine absolute Sicherheit geben kann. Wir unternehmen hier unseren Teil, Ihre Daten zu schützen sowie die Vorgaben einzuhalten und hoffen, dass auch Sie als Nutzer dieser Technologien Ihre Anlagen gegen unberechtigte Angriffe schützen. Sollte uns hier etwas entgangen sein, wären wir für dienliche, unentgeltliche Hinweise dankbar.